HOME
 NEWS / SPIELBERICHTE / TERMINE
 VERANSTALTUNGEN
 ARCHIV
 NEWS / SPIELBERICHTE
 FC M▄NZKIRCHEN
 ALLGEM. INFO / CHRONIK / VORSTAND / ...
 FANSHOP / FANARTIKEL
 MANNSCHAFTEN (OÍFV)
 KM / RESERVER / DAMEN / JUGEND / ...
 AH/SENIOREN
 FUSSBALL-PENSIONISTEN
 KUMMERKASTEN (G─STEBUCH)
 W▄NSCHE / BESCHWERDEN / IDEEN / ...
 LINKS
 SPONSOREN / VERB─NDE / VEREINE / ...
 KONTAKT / ANFAHRT
 FANCLUB BLAU-WEISS
 at.wetter.tv: MŘnzkirchenWetter MŘnzkirchen - Morgen
 FCM
 QUICKLINKS
Bezirksliga West | FCM OÍFV
News
Sonntag, 24. Februar 2019[zurŘck]
Testspiel-Update 2019

Sa. 02.02.2019, 16:00 Uhr Kunstrasen am Schneckenberg Passau/Grubweg
FC M├╝nzkirchen - Union Rainbach/Innkreis 1:0 (0:0)
Torsch├╝tze: Daniel Vanek (10)

Am vergangenen Wochenende bestritten unsere Jungs unter dem neuen Trainer Josef Diesenberger den ersten Probegalopp. Auf dem Kunstrasen in Passau wurden gegen unsere Nachbarn von der Union CAB Rainbach die Kr├Ąfte gemessen.
Nach dem ersten Durchgang stand es noch 0:0, wobei es M├Âglichkeiten auf beiden Seiten gab. Nach Seitenwechsel brachte Daniel Vanek mit seinem Treffer den FCM auf die Siegerstra├če.
Wichtig war, dass man einmal ein vern├╝nftiges Spiel bzw. Einheit bestreiten konnte. Personell fehlten noch 3-4 Spieler, wobei man sagen muss, dass die Spieler die gespielt hatten, die Aufgabe ganz gut machten! 👍 In Summe ein ordentlicher Test, wo nat├╝rlich noch viel Steigerdungspotential vorhanden ist. Aber die Vorbereitung hat auch erst begonnen...

===================================================================================

Sa. 09.02.2019, 14:00 Uhr Kunstrasen am Schneckenberg Passau/Grubweg
FC M├╝nzkirchen - Union Schardenberg 4:1 (1:0)
Torsch├╝tzen: Florian Wallner (7), 2x Adrian Huber & Fabian Gruber (11)

Dieses Wochenende stand das n├Ąchste Testspiel auf dem Programm. Um 14:00 Uhr testete man gegen die Union Schardenberg. Leider fehlten bei uns an diesem Wochenende noch immer 5 Stammspieler. Nichtsdestotrotz bot unser Trainerteam eine schlagkr├Ąftige Truppe auf. Es dauerte keine 10 Minuten, ehe Florian Wallner mit einem sch├Ânen Schlenzer ins Eck den FCM in F├╝hrung brachte. Ein bitterer Moment dann in der 10 Minute: Nach einem Ball, der l├Ąnger und l├Ąnger wurde, griff unser Torh├╝ter Florian Lehner ein und lenkte den Ball noch ├╝ber die Querlatte. Leider prallte er bei dieser Aktion mit der Schulter gegen den Pfosten und zog sich dabei eine schwere Schulterverletzung zu. Statt weiterspielen stand ein Besuch im Krankenhaus auf dem Plan. Die Jungs brachten den Vorsprung ohne Probleme ├╝ber die 1. Halbzeit. Gabriel Ritzberger schnappte sich die Handschuhe uns agierte zwischen den Pfosten. Nach Seitenwechsel kassierte wir mit einem Schuss ins Eck den Ausgleich. Kurz darauf konnte er sich aber auszeichnen, wo er einen Elfmeter parierte. Unsere Jungen Spieler, u.a. Jonas Hamedinger, Adrian Huber und Lukas Guber boten eine solide Leistung und Adrian Huber brachte mit 2 Treffern den FCM endg├╝ltig auf die Siegerstra├če. In der Schlussphase folgte dann nach einer Ecke der 4:1 Endstand. In der Schlussphase hatte Schardenberg sogar noch Gl├╝ck, wo Fabian Haas 3x alleine auf den Torh├╝ter zust├╝rmte, aber den Ball leider nicht im Tor verwerten konnte. Unterm Strich spiegelt das 4:1 die Partie wieder. Mit einer jungen Mannschaften boten wir eine gute Leistung und darauf kann man aufbauen!

Einziger Wermutstropfen ist die schwere Verletzung von unserem Keeper Florian Lehner! Der ganze Verein und deine Mitspieler w├╝nschen dir gute Besserung, alles Gute f├╝r die bevorstehende Operation und rasche Genesung! Come back stronger! 💪💙

===================================================================================

Sa. 16.02.2019, 14:00 Uhr Kunstrasen Verbandsanlage O├ľFV Linz
FC M├╝nzkirchen - SV Steyregg 0:2 (0:1)

Im dritten Vorbereitungsspiel musste man sich mit 0:2 geschlagen geben. Man agierte zum Teil zu unorganisiert und nach vorne hin zu harmlos. Nat├╝rlich ging noch der eine oder andere Spieler ab, aber das war ein richtungweisender Test! In der 2. Halbzeit machte man es dann besser, kam auch zu einigen Chancen aber war zu kl├Ąglich im Abschluss. N├Ąchste Woche geht es f├╝r unsere Jungs dann ins Trainingslager nach Tschechien.

===================================================================================

Sa. 23.02.2019, 17:00 Uhr Kunstrasen Lovosice (CZ)
FC M├╝nzkirchen - SV Hutschdorf 7:5 (3:2)
Torsch├╝tzen: 3x Daniel Vanek (10), 2x Alexander Karl, 1x Gabriel Ritzberger (9) & 1x Eigentor nach einer Ecke.

Im Abschlussspiel des Trainingslagers in Tschechien bestritt man noch ein Spiel gegen eine deutsche Mannschaft, den SV Hutschdorf. Relativ rasch lagen wir mit 0:2 in R├╝ckstand. Unsere Jungs konnten aber vor der Pause das Spiel noch drehen. Wichtig war, dass auch alle Leute zum Einsatz kamen, welche am Trainingslager teilgenommen haben. Unterm Strich ein gelungener Abschluss, wo das Ergebnis nebens├Ąchlich war.

===================================================================================

Sa. 09.032.2019, 15:00 Uhr Baunti-Arena Sch├Ąrding
SK Sch├Ąrding - FC M├╝nzkirchen 2:1 (2:1)
Torsch├╝tze: Benjamin Haidinger (13)

Dieses Wochenende gastierte man beim SK Sch├Ąrding! F├╝r unsere Jungs stand ein richtungsweisendes Testspiel auf dem Programm. In der Anfangsphase agierte man ganz passabel und lie├č den Hausherren keine Torchancen zu. In der 18 Minute gerieten wir dann ├╝ber einen Spielzug ├╝ber unsere linke Seite mit 0:1 in R├╝ckstand. Timo Ruhmanseder konnte v├Âllig freistehend vom Elferpunkt zur F├╝hrung eink├Âpfen. In weiter Folge agierte man im Mittelfeld zu passiv, man verschob zwar gut links und rechts, war aber viel zu harmlos gegen den Ball. In der 37. Minute erzielten nach einer Ecke durch den aufger├╝ckten Benjamin Haidinger den Ausgleich. Leider hielt der Gleichstand nicht lange, da man dieses Mal ├╝ber die rechte Seite einen weiteren Gegentreffer hinnehmen mussten.

Nach Seitenwechsel pr├Ąsentierte man sich dann besser und man war dem Gegner ebenb├╝rtig. Man war aggressiver in den Zweik├Ąmpfen und kam auch selbst zu einigen guten M├Âglichkeiten. Die beste vergab Daniel Vanek durch einen Schuss aus spitzem Winkel. In der 75. Minute zappelte dann der Ball erneut im Netz! Doch der Assistent signalisierte ein Foulspiel, welches wohl nur er gesehen haben mag. Unterm Strich eine akzeptable Leistung, wo aber noch mehr m├Âglich ist! Das "mehr" werden wir n├Ąchste Woche gegen Utzenaich auch ben├Âtigen!